Stingl, Jörg

Jörg Stingl

Foto: Ulrike Voigt

Der studierte Machinenbauer Jörg Stingl, Jahrgang 1961, ist als Profibergsteiger und Fotograf auf den höchsten Bergen der Welt unterwegs. Stingl erreichte im Mai 2001 den Gipfel des 8848 m hohen Mount Everest. Damit ist er der zweite Deutsche überhaupt, dem die Besteigung des höchsten Berges der Erde, ohne die Verwendung von künstlichem Sauerstoff gelang. Im Jahre 2004 bezwang der ehemalige Schwimmer den Nanga Parbat (8125m), der als "Deutscher Schicksalsberg" gilt.


Bcher von Jörg Stingl:

Seven Summits
Nanga Parbat - Tragödie am Schicksalsberg
Ganz Oben

Newsletter Anmeldung

Sie möchten Informationen zu aktuellen Neuerscheinungen aus dem Buchprogramm der Freien Presse per E-Mail erhalten? Dann fordern Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen Newsletter an.

weiter lesen
 

Verlagsprogramm

Informieren Sie sich über unsere neusten Bücher und erfahren Sie mehr über das vielfältige Angebot des Chemnitzer Verlages. Hier können Sie im aktuellen Verlagsprogramm blättern oder es als PDF downloaden. Sie möchten das Verlagsprogramm in gedruckter Form? Schreiben Sie uns über das Kontaktformular.

 

Chemnitzer Verlag bei Facebook

Über den Facebook-Account des Chemnitzer Verlages sind sie immer aktuell über unser Programm informiert.

weiter lesen
 

Wir über uns

"Wir machen Bücher aus der Region für die Region" lautet das Motto des Chemnitzer Verlages. Das Themenspektrum reicht von reich bebilderten Landschafts-, Reise- und Stadtführern über spannende Krimis und Abenteuerbücher bis hin zu Ratgebern und Kochbüchern.