Mario Ulbrich


Mario Ulbrich, Jahrgang 1964, arbeitet als Reporter bei der Freien Presse in Chemnitz. Ulbrich gewann 1997 den Journalistenpreis der deutschen Bundesstiftung Umwelt. Zwei Jahre später wurde er mit einem Sonderpreis beim Journalistenwettbewerb der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgezeichnet. In der Freien Presse schreibt er regelmäßig Glossen für die Rubriken "Schon wieder Samstag" und "Netzgeflüster".


Bücher von Mario Ulbrich:

Rätselhafter Poppenwald
Die Pyramiden von Tief-Ost
Die Männer vom Revier Tief-Ost

Newsletter Anmeldung

Sie möchten Informationen zu aktuellen Neuerscheinungen aus dem Buchprogramm der Freien Presse per E-Mail erhalten? Dann fordern Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen Newsletter an. ... mehr >

Verlagsprogramm Frühjahr 2015

Informieren Sie sich über unsere neusten Bücher und erfahren Sie mehr über das vielfältige Angebot des Chemnitzer Verlages. Hier können Sie sich das aktuelle Verlagsprogramm als PDF downloaden. Sie möchten das neue Verlagsprogramm in gedruckter Form? Schreiben Sie uns über das Kontaktformular. ... mehr >

Bücher bestellen

Bestellen Sie die Bücher des Chemnitzer Verlages bequem und einfach über unseren Bestellcoupon. ... mehr >

Chemnitzer Verlag bei Facebook

Über den Facebook-Account des Chemnitzer Verlages sind sie immer aktuell über unser Programm informiert. ... mehr >

Wir über uns

"Wir machen Bücher aus der Region für die Region" lautet das Motto des Chemnitzer Verlages. Das Themenspektrum reicht von reich bebilderten Landschafts-, Reise- und Stadtführern über spannende Krimis und Abenteuerbücher bis hin zu Ratgebern und Kochbüchern.