Rainer Klis


Rainer Klis

Foto: Freie Presse Archiv

Rainer Klis, geboren am 7.8.1955 in Chemnitz, übte zuerst Tätigkeiten als Maschinenschlosser sowie Buchhandelsmitarbeiter aus. Dann widmete er sich seiner Leidenschaft der Literatur und studierte von 1979 bis 1982 am Literaturinstitut in Leipzig. Im Jahr 1998 war er Mitbegünder des Neuen Forums sowie der SPD in Chemnitz. Außerdem begleitet er das Amt des Vorsitzenden des Sächsischen Schriftstellervereins e.V. Sachsen. Seit 1991 ist er Inhaber der Klis'schen Buchandlung in Hohenstein-Ernsttal. Bekannt ist Rainer Klis für seine literarischen Miniaturen, mit den er debütierte, ebenso aber auch für seine Kurzgeschichten.


Bücher von Rainer Klis:

Mann ohne Pferd
Streifzüge durchs Indianerland

Newsletter Anmeldung

Sie möchten Informationen zu aktuellen Neuerscheinungen aus dem Buchprogramm der Freien Presse per E-Mail erhalten? Dann fordern Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen Newsletter an. ... mehr >

Verlagsprogramm Frühjahr 2014

Informieren Sie sich über unsere neusten Bücher und erfahren Sie mehr über das vielfältige Angebot des Chemnitzer Verlages. Hier können Sie sich das aktuelle Verlagsprogramm als PDF downloaden. Sie möchten das neue Verlagsprogramm in gedruckter Form? Schreiben Sie uns über das Kontaktformular. ... mehr >

Bücher bestellen

Bestellen Sie die Bücher des Chemnitzer Verlages bequem und einfach über unseren Bestellcoupon. ... mehr >

Chemnitzer Verlag bei Facebook

Über den Facebook-Account des Chemnitzer Verlages sind sie immer aktuell über unser Programm informiert. ... mehr >

Wir über uns

"Wir machen Bücher aus der Region für die Region" lautet das Motto des Chemnitzer Verlages. Das Themenspektrum reicht von reich bebilderten Landschafts-, Reise- und Stadtführern über spannende Krimis und Abenteuerbücher bis hin zu Ratgebern und Kochbüchern.